backbutton
Österreich - Tschechien

Nr. 623: „Graecium. Gratz“.

Gesamtansicht über die Mur
Beschreibung:
“Graecium. Gratz“. Gesamtansicht über die Mur. Im Vordergrund auf dem Weg aus der Stadt Kutsche mit vier Pferden u. Postreiter. Mittig im Himmel Banderole mit den Stadt­bezeich­nungen, flankiert von 2 Putti mit im Wind flatternden Fahnen. Auf den Fahnen Erklärungen zu den Ziffern im Bild. Im unteren Rand gest. Legende zur Stadtgeschichte in lateinischer u. deutscher Sprache in 2 Spalten, die durch das Stadtwappen voneinander getrennt sind. Kupf. bei Johann Christian Leopold, Augsburg um 1730/35. (PM) 20,3 x 29,8 cm.

1. Zustand mit Signatur „No. 56“ links unten (vor der späteren Folge-Nr. „G.16“ unten rechts). – Voller Abdruck der Platte mit umlaufenden breiten Rändern. Ganz ausgezeichneter früher Abzug! Außergewöhnlich gute fleckenfreie Erhaltung. Prachtexemplar!

Terms & Conditions apply