backbutton
Deutschland

Nr. 1166: Senden (m. eingefügtem Wappen)

Haus Senden
Beschreibung:
“Senden“. Das Wasserschloss von Osten. Kreidelithographie aus der lith. Anstalt von P. Herle & Co., Paderborn um 1840. Bild 11 x 17,3, Blattgröße ca. 16,9 x 23,2 cm.

Westfalia Picta, Bd. VI, Nr. 460 (Abbildung 182). Aus der seltenen Loseblatt-Folge „Die Rittergüter der Provinz Westfalen“, herausgegeben von Friedr. Wilh. Frh. von Schorlemer-Herringhausen, Paderborn um 1840. Haus Senden war früher im Besitz der freiherrlichen Familie Droste zu Senden. – Vorzüglicher, kontrastreicher Druck. Breitrandig mit den beiden Bordüren.
€ 230

Terms & Conditions apply