backbutton
Deutschland

Nr. 1131: Augusta Vindelicorum. Augspurg

Gesamtansicht von Osten
Beschreibung:
“Augusta Vindelicorum. Augspurg“. Gesamtansicht mit zahlreichen Personen zu Fuß und zu Pferde im Vordergrund. Im Himmel Titel-Banderole und Putti mit flatternden Fahnen, welche die Erklärungen zu den Ziffern im Bild zeigen. Im unteren Rand gestochene Legende zur Stadtgeschichte in lateinischer u. deutscher Sprache in 2 Spalten, die durch das Stadtwappen voneinander getrennt sind. Altkol. Kupf. nach Vorzeichnung eines nicht genannten Vedutenzeichners bei Johann Christian Leopold, Augsburg um 1740. Abdruck 20,2 x 29,6 cm.

Unten rechts mit Sign. A.7; links unten die ursprüngliche Sign. No. 58 noch vorhanden, doch von alter Hand durchgestrichen. Wohl relativ ungewöhnlicher Zustand zwischen der 1. und der 2. Auflage des Blattes. – Voller Abdruck der Platte, teilweise mit kleinem Rand, tw. auf der Plattenkante geschnitten. Guter, klar zeichnender Druck. Das ohne Zweifel zeitgenössische schöne Vollkolorit im Bereich der Bäumen im Vordergrund etwas flächig aufgetragen. Papier minimal angegraut, wenig randfleckig.
€ 280

Terms & Conditions apply